Schadenmanagement

Bild SchadenmanagementBei Produktrückrufen ist ein professionelles Schadenmanagement entscheidend

Bei einem Produktrückrufschaden unterstützen wir Sie mit unserem Expertenwissen und unserem Erfahrungsspektrum von der Bewertung und Anmeldung der Ansprüche bis zu den notwendigen Verhandlungen, um Ihre berechtigten Ansprüche zu realisieren.

Produktrückruf-Schadenfälle sind für jedes Unternehmen eine sehr kritische Phase. Es entstehen komplexe Schadenszenarien, die von Anfang an durch einen Experten richtig begleitet werden müssen.

Eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit ist ein weiterer entscheidender Faktor, um den Schaden zu minimieren und ihre eigenen Krisenbewältigungsmaßnahmen optimal zu unterstützen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass die Regulierung von komplexen Schäden – wie bei Produktrückrufen – für betroffene Unternehmen immer langwieriger und risikoreicher wird. Derartige Schäden haben das Potenzial, den guten Ruf und die Existenz des Unternehmens zu gefährden.

Auf Versichererseite kann sich der gestiegene Kostendruck auf die Qualität der Schadenregulierung auswirken. Die Folgen: Streit bei der Schadenregulierung, zu lange Abwicklungszeiten, keine Planungssicherheit, Liquiditätsengpässe und nicht zuletzt eine zu geringe Entschädigung. Zusätzlich kann der hohe Zeitaufwand, den solche Schäden und deren Abwicklung im Unternehmen verursachen, die unternehmerische Tätigkeit lähmen und für weitere Verluste verantwortlich sein. Das alles macht eine professionelle Begleitung durch erfahrene Experten notwendig.

Unser Schadenmanagement unterstützt Sie optimal und umfasst zusammengefasst folgende Leistungen:

Rückruf

Ziel ist, den Schaden zu minimieren, den normalen Geschäftsbetrieb schnellstmöglich wieder zu gewährleisten, die Unternehmensliquidität zu sichern sowie die best- und schnellstmögliche Regulierung durch den Risikoträger/Versicherer zu realisieren.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...